Deuter Aircontact PRO 55 + 15 SL arctic-petrol

Artikelnummer: 33813
Geschlecht: Damen

Lieferzeit - Werktage: 4 – 7

Verfügbarkeit: Auf Lager

279,95 €
Deuter

Artikelbeschreibung

Details

Deuter Aircontact PRO 55 + 15 SL arctic-petrol
Ein perfekter Damenrucksack für Reisen und Trekkingtouren mit viel Gepäck. Die auf die weibliche Anatomie abgestimmten Hüftflossen verteilen die Last gleichmäßig und folgen jeder Bewegung.

Details:
perfekter Sitz dank des Vari Fit Systems zur stufenlosen einfachen Anpassung an jede Rückenlänge
Pull-Forward Verstellung erlaubt es, die Hüftflossen auch mit schwerer Ladung mühelos fest zu ziehen und einfach zu justieren
frontaler Rundum-RV erlaubt schnellen Zugriff auf den Rucksackinhalt
Gepäckfixiergurt innen
Kopfmulde und Deckel mit Kompressionsriemen zur Positionssicherung geben dem Kopf Bewegungsfreiheit
abnehmbarer Rucksackdeckel mit RV-Fach und zwei Wertsachenfächern, mittels Befestigungsringen und zusätzlichem Riemen lässt er sich blitzschnell in einen Daypack verwandeln
höhenverstellbarer Deckel
RV-Tasche an einer Hüftflosse für wichtige, kleine Wegbegleiter
SOS-Label
Dreifach-Kompressionsriemen seitlich
separates Bodenfach
Bodenfachkompressionsriemen
seitliche Balgtaschen nehmen viel zusätzliches Gepäck auf oder dienen als Fach für eine Streamer Trinkblase
Außentaschen für Zeltstangen
Funktionsleisten und geräumiges RV-Fach an der Rucksackfront
abnehmbare Regenhülle
Nasswäschefach


Rückensystem: Deuter Aircontact Pro System null Rückenpolster aus atmungsaktivem Aircontact Hohlkammer-Funktionsschaum sorgen für Belüftung. Der 3D AirMesh-Bezug an der gesamten Rückenpolsterung leitet Wärme und Feuchtigkeit ab. Zwei ergonomisch geformte Mehrkammern-Aluprofilschienen, in V-Form angeordnet, leiten einen Teil der Traglast vom Rücken in den Hüftbereich. Hüftflossen konkav und superbequem gepolstert, umschließen die Hüften des Trägers exakt. Ihr mehrschichtig aufgebauter Schaum mit PE-Versteifung sorgt für gleichmäßige Lastverteilung. Durch die Zugrichtung nach vorn (Pull-Forward) ist der Hüftgurt auch bei schwerer Ladung leicht und bequem festzuziehen. Höhenjustierbare Lageverstellriemen an den Schulterträgern erlauben eine exakte Rucksackpositionierung. Anatomisch geformte Schulterträger sind mit 3D AirMesh bezogen. Auch unter hoher Belastung bleiben sie durch den speziellen Zweischichtaufbau formstabil. Vari Fit, den perfekten Sitz des Rucksacks garantiert die stufenlose, einfache Vari Fit Rückenlängenanpassung an die individuelle Größe des Trägers über ein zentrales Zugsystem. Das Deuter Vari Flex System bestimmt maßgeblich die Flexibilität der gesamten Konstruktion. Über die stufenlos einfache Anpassung an jede Rückenlänge garantiert es den perfekten Sitz des Rucksacks. Mit den beweglich angebrachten Hüftflossen folgt es souverän komplexen Bewegungsabläufen. So wird die Last gleichmäßig auf den Hüften verteilt und die mit ihr gewonnene Bewegungsfreiheit hilft Kräfte sparen. Zwei stabile GFK-Stangen und Lageverstellriemen an den Hüftpolstern erlauben eine genaue Lastkontrolle. Vari Flex System und Aluminiumschienen zusammen bilden die zentrale Einheit dieses Tragesystem mit dem idealen Verhältnis von Stabilität, effizienter Lastübertragung, perfekter Lastkontrolle und gleichzeitig überragender Flexibilität. SL Women's Fit System Beid­sei­­tige, weiche Kan­tenabschlüsse (Soft-Edge), kleinere Schnal­len und sehr schmal auslaufende Träger-Enden verhin­dern, dass die SL-Schul­­­ter­träger unter den Ach­seln scheuern oder im Brust­be­reich drücken. Gleich­zei­tig wurde die Ein­stellmöglichkeit des Brustgurts optimiert, denn für Frauen ist es wichtig, dass der Brustgurt weit nach oben verschoben werden kann. Das frauenspezifische der SL-Ruck­säcke zeigt sich bereits bei der Rück­en­länge: Frauen haben im Durch­schnitt einen nicht ganz so langen Rück­en wie Männer. Das Tragesystem der SL-Modelle ist des­halb etwas kürzer angelegt als bei den Deuter Stan­dard-Rucksäcken. Die SL-Mo­delle eignen sich da­durch meist auch für Män­ner mit kurzer Rücken­länge. Hohe Ent­lastungs­gurte sorgen dabei dafür, dass die Ladung frau­enfreundlich nah an die Schultern gezogen werden kann. Diese Kegelform wird durch den schräg nach oben angewinkelten An­satz­punkt und die geschwungene Form der SL-Hüft­flos­sen erzielt. Zusammen mit einem schmäleren Ansatz der Flos­sen erlaubt dies eine lückenlose Anpassung. Bei Ruck­säcken mit größerem Vo­lu­men erleichtert das „pull-forward“-Hüftgurt­sys­tem beson­ders Frauen das Fixieren des Gurtes. Um ein Ab­rut­schen der Träger, bedingt durch die geringere weib­­liche Schulterbreite, zu vermeiden, liegen die­se durch einen spitze­ren Ansatzwinkel näher beisammen. Ein Charakteristikum der SL-Ruck­säcke sind be­son­­ders schmal geformte und kürzere Schulter­trä­ger. Um sich der weiblichen Hüfte mit ihrem schräger ausgeprägten Winkel perfekt anschmiegen zu können, besitzt der geschlossene Hüftgurt eine konische Form.

Deuter-Duratex
Ein Polyamid-Gewebe, das extrem scheuer- und reißfest ist. Bei fast allen großvolumigen Rucksäcken wird es daher im Bodenbereich verwendet. Es besitzt eine Fadenstärke von 1.000 den und innseitig eine dicke PU-Beschichtung.
330D Micro Rip Pro 6.6
Das Deuter Micro Rip ist ein 330 den Nylonmischgewebe, das sich durch hohe Zug- und Reißfestigkeit auszeichnet. Insbesondere die Verwendung von Nylon 6.6 macht das Textil so extrem strapazierfähig und langlebig. Durch die PU Beschichtung ist es bis zu 2.000mm wasserdicht und eignet sich optimal für große Rucksäcke wie unsere Aircontact-Serie.

Gewicht:
2900 g
Volumen:
55 + 15 (+8 sp) Liter
Größe:
85 / 34 / 32 (H x B x T) cm
Material:
Deuter-Duratex
330D Micro Rip Pro 6.6
Materialzusammensetzung:
Polyester:
25%
Nylon:
75%
Nutzung: Trekking ~ Reisen

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit - Werktage 4 – 7
Gewicht 2900 g
Weltweiter Versand mit DHL Premium Air Mail Ja