Deuter OnTop Tour ABS 38+ SL midnight-turquoise

Artikelnummer: 3312016
Geschlecht: Damen

Lieferzeit - Werktage: 4 – 7

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

749,95 €
Deuter

Artikelbeschreibung

Details

Deuter OnTop Tour ABS 38+ SL midnight-turquoise
Passende Sicherheit für alle!
Bei Deuters „OnTop“-Rucksacklinie mit ABS®-Twinbag-System bekommen nicht nur Tagestourer und Leichtgewichtsfetischisten ein „Mehr“ an Sicherheit, sondern auch „Haute-Route“-Aspiranten.
Der neu entwickelte „OnTop Tour“ mit 38 Litern (und SL-Rücken für Tourenmädls) ist nämlich einer der wenigen ABS-Rucksäcke auf dem Markt, der genug Volumen und Features für mehrtägige Durchquerungen mitbringt. Damit kommen Sie sicher auf Touren – auch von Chamonix nach Zermatt!
Gewicht ohne Auslöseeinheit: 2790 g
>> Hier finden Sie Zubehör zu unseren OnTop Rucksäcken

ABS®-Twinbag-System
Alpine-Back-Rückensystem
eingedruckte Checkliste für die sichere Anwendung
SOS-Label
höhenverstellbarer Deckel mit Deckelfach, Windfang und Wertsacheninnenfach
geräumige RV-Taschen an den Hüftflossen zum Verstauen von ABS-Auslösegriff, Kamera o. ä.
speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnittenes SL-Modell
großes, extra verstärktes Sicherheitsfrontfach mit zwei Netztaschen für blitzschnellen Zugriff
Pickel- und Stockhalterung mit eigener „Garage“
Skihalterung mit Kompressionsriemen oben und verstellbare Schlaufe unten zur diagonalen Fixierung der Ski
frontale Materialschlaufen zur schnellen Befestigung von Steigeisen, Helm u. ä. (Helmhalterung als Accessoire)
langer seitlicher Autolock-Reißverschluss für blitzschnellen Zugriff auf den Inhalt im Hauptfach
Schneefang
Trinksystem-kompatibel
Höhe des Griffes ist individuell anpassbar – Griffplatte für Linkshänder als Accessoire erhältlich
Beinschlaufe
leicht zu bedienende, bruchfeste Metallschnalle am Bauchgurt
Signalpfeife am Brustgurt

Rückensystem: Deuter Alpine Back System Die „Softstripe“-Polster bleiben auch bei heftigen Bewegungen kompakt am Rücken sitzen und halten die Last nahe am Körperschwerpunkt – wichtig in schwierigem Terrain! Der Kanal zwischen den Polstern sorgt mit einer Art Kamineffekt für spürbar angenehme Belüftung. Eine herausnehmbare Iso-Sitzmatte stabilisiert das Tragesystem. Die ergonomisch geformten Schulterträger sind mit atmungsaktivem „AirMesh“ bezogen. Die SL-Träger haben weiche „Soft-Edge“-Kantenabschlüsse. Die Lageverstellriemen an Schulterträgern und Hüftflossen dienen der Feinabstimmung auf das Gelände. Kompakte Hüftflossen dienen der Lastübertragung und halten den Rucksack sicher in Position. Bei größeren Modellen mit PE-Versteifung. Die abnehmbaren, beweglichen Vari-Flex-Hüftflossen folgen jeder Bewegung. Das spart Kraft und gibt Bewegungsfreiheit in schwierigen Passagen. Bei den Modellen Guide, Rise Pro, Rise Tour und Freerider Pro lassen sich die Hüftflossen einfach abziehen. Vorteile: Gewichtsreduzierung und bequemeres Tragen eines Sitzgurtes. Der Rucksack kann so allein mit dem Bauchgurt, ebenfalls abnehmbar, getragen werden (bei den Modellen Guide, Rise Pro und Rise Tour). Der ergonomische und herausnehmbare X-Rahmen aus Mehrkammer-Aluprofilen überträgt die Last perfekt auf die Hüftflossen (bei den Modellen Guide und Rise Tour). Der flexible Delrin®-U-Rahmen bei den Modellen Freerider Pro, Guide Lite und Rise, Rise Pro sorgt bei minimalem Gewicht für gute Lastübertragung. Er folgt mühelos unterschiedlichsten Bewegungsabläufen. SL Women's Fit System Beid­sei­­tige, weiche Kan­tenabschlüsse (Soft-Edge), kleinere Schnal­len und sehr schmal auslaufende Träger-Enden verhin­dern, dass die SL-Schul­­­ter­träger unter den Ach­seln scheuern oder im Brust­be­reich drücken. Gleich­zei­tig wurde die Ein­stellmöglichkeit des Brustgurts optimiert, denn für Frauen ist es wichtig, dass der Brustgurt weit nach oben verschoben werden kann. Das frauenspezifische der SL-Ruck­säcke zeigt sich bereits bei der Rück­en­länge: Frauen haben im Durch­schnitt einen nicht ganz so langen Rück­en wie Männer. Das Tragesystem der SL-Modelle ist des­halb etwas kürzer angelegt als bei den Deuter Stan­dard-Rucksäcken. Die SL-Mo­delle eignen sich da­durch meist auch für Män­ner mit kurzer Rücken­länge. Hohe Ent­lastungs­gurte sorgen dabei dafür, dass die Ladung frau­enfreundlich nah an die Schultern gezogen werden kann. Diese Kegelform wird durch den schräg nach oben angewinkelten An­satz­punkt und die geschwungene Form der SL-Hüft­flos­sen erzielt. Zusammen mit einem schmäleren Ansatz der Flos­sen erlaubt dies eine lückenlose Anpassung. Bei Ruck­säcken mit größerem Vo­lu­men erleichtert das „pull-forward“-Hüftgurt­sys­tem beson­ders Frauen das Fixieren des Gurtes. Um ein Ab­rut­schen der Träger, bedingt durch die geringere weib­­liche Schulterbreite, zu vermeiden, liegen die­se durch einen spitze­ren Ansatzwinkel näher beisammen. Ein Charakteristikum der SL-Ruck­säcke sind be­son­­ders schmal geformte und kürzere Schulter­trä­ger. Um sich der weiblichen Hüfte mit ihrem schräger ausgeprägten Winkel perfekt anschmiegen zu können, besitzt der geschlossene Hüftgurt eine konische Form.

330D Micro Rip Pro 6.6
Das Deuter Micro Rip ist ein 330 den Nylonmischgewebe, das sich durch hohe Zug- und Reißfestigkeit auszeichnet. Insbesondere die Verwendung von Nylon 6.6 macht das Textil so extrem strapazierfähig und langlebig. Durch die PU Beschichtung ist es bis zu 2.000mm wasserdicht und eignet sich optimal für große Rucksäcke wie unsere Aircontact-Serie.

Gewicht:
2790 g
Volumen:
38 + 8 Liter
Größe:
70 / 28 / 22 (H x B x T) cm
Material:
330D Micro Rip Pro 6.6
Materialzusammensetzung:
Polyester:
25%
Nylon:
75%

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit - Werktage 4 – 7
Gewicht 2790 g
Weltweiter Versand mit DHL Premium Air Mail Ja