Patagonia M's Flying Fish PolyCycle Hoody Black

Artikelnummer: 39466
Geschlecht: Herren

Lieferzeit - Werktage: 4 – 7

Verfügbarkeit: Auf Lager

74,95 €

* Pflichtfelder

Patagonia

Artikelbeschreibung

Details

Patagonia M's Flying Fish PolyCycle Hoody Black

Ein vielseitiger, normal geschnittener Fleece-Pulli mit Kapuze und einem Hauptmaterial aus 100% Recycling-Polyester aus wiederverwerteten Produkten. Es hat einen Siebdruck mit PVC- und phthalatfreien Farben.

Wer sagt, dass Fische nicht fliegen, denkt wohl auch, dass sie nicht jagen. Stimmt nicht. Das Flying Fish PolyCycle® Hoody für aktive Einsätze hat einen Rumpfbereich aus schnell trocknendem, vielseitigem Fleece aus 100% Recycling-Polyester aus wiederverwerteten Produkten. Die 3-teilige Kapuze mit einem leichteren Trikotfutter aus 100% Polyester hat eine verstellbare Zugkordel und einen hinten eng anliegenden Schnitt für eine technischere Passform. Normal geschnittener Kapuzen-Pulli mit Bauchtasche; Saum und Bündchen aus dem gleichen Material. Graphik von Geoff McFetridge als Siebdruck mit PVC- und phthalatfreien Farben.

Patagonia M's Flying Fish PolyCycle Hoody Black Produkteigenschaften:

  • 100% Polyester-Material mit robuster Außen- und weich gebürsteter Innenseite
  • Normaler Schnitt
  • Ein Hoody, das immer passt und zu allem bereit ist
  • Rumpfbereich aus 100% Recycling-Material aus wiederverwerteten Produkten
  • Siebdruck mit PVC- und phthalatfreien Farben

Patagonia M's Flying Fish PolyCycle Hoody Black Material und Gewicht:

  • Hauptmaterial: 210 g/m² Fleece aus 100% Recycling-Polyester aus wiederverwerteten Produkten. Kapuzenfutter: 129 g/m² Trikotstoff aus 100% Polyester
  • 425 g
  • Hergestellt in El Salvador.

Patagonia M's Flying Fish PolyCycle Hoody Black Zusätzliche Informationen:

Recycling-Polyester
1993 haben wir Fleece-Produkte in unsere Kollektion aufgenommen, die aus recycelten Plastikflaschen hergestellt werden. Wir waren der erste Hersteller von Outdoorkleidung, der diesen Sprung wagte. PCR (Post Consumer Recycling) Kleidung war ein Schritt hin zu einer nachhaltigeren Produktion – die weniger Rohstoffe verbraucht, den Müll reduziert und die menschliche Gesundheit besser schützt.

Heute nutzen wir zusätzliche Quellen für unser Recycling-Polyester und fertigen daraus auch andere Produkte, z.B. Capilene Funktionswäsche, Außenjacken und Boardshorts. Inzwischen recyceln wir außer Plastikflaschen auch unbrauchbare Stoffreste und ausgediente Kleidung (u.a. unsere eigene) zu Polyesterfasern, aus denen wir viele unserer Textilien fertigen.

Die Nutzung von recyceltem Polyester verringert unsere Abhängigkeit vom Erdöl, mindert das Müllvolumen und reduziert die giftigen Emissionen der Verbrennungsanlagen.

Quelle: www.youtube.com/patagonia

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit - Werktage 4 – 7
Weltweiter Versand mit DHL Premium Air Mail Ja