Rucksäcke

Artikel 1 bis 24 von 2318 gesamt

In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 3
  3. 4
  4. 5

Artikel 1 bis 24 von 2318 gesamt

In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 3
  3. 4
  4. 5

Wandern ist eine Trend-Sportart. Doch was wäre eine ausgedehnte Wanderung ohne einen passenden Rucksack. Wie man den richtigen Rucksack findet und worauf man dabei achten sollte wird hier erklärt. Einen guten Rucksack spürt der Wanderer nicht. Unabhängig wie lang die Wandertour ist oder wie voll der Rucksack beladen wurde. Der Rucksack liegt straff am Rücken des Trägers an und und verteilt das Gewicht, das bei einem durchschnittlichen Fassungsvermögen von bis zu 40 Liter schon recht beachtlich werden kann, gleichmäßig auf Schultern und Rücken. Auch ein einfaches Handlung zeichnet einen Top-Rucksack aus. Wenn Reißverschluss und Co gut schließen und sich das Gepäck mit einem Kompressionsriemen nahe genug an den Körper ziehen lässt ist das immer ein Vorteil. Extra Halterungen für Trinkflasche, Handy oder Navi sowie ein gesondertes Regenverdeck sind dann nur noch das Tüpfelchen auf dem i.

Ein guter Rucksack erfolgt hierbei folgende Eigenschaften: ergonomisch und rücken-schonend, robust und belastbar, gut gepolstert an den Trägern, atmungsaktiv, einfach im Handling. Der Rucksack Hersteller Deuter fertigt seit Jahrzehnten hochwertige Rucksäcke für Damen, Herren und Kinder. Da Damen kürzere Rücken haben, führt Duter auch Damen-Rucksäcke mit kürzerem Rückenteil in gewohnt verlässlicher Marken-Qualität. Einmal anprobiert merkt man schnell selbst, warum Deuter Rucksäcke in vielen unabhängigen Tests immer auf der Gewinner-Seite stehen.